Mount Kilimanjaro

Einen Traum erfüllen - den höchsten und berühmtesten Gipfel in Tansania zu besteigen. Der Berg Kilimanjaro ist fast 6000 Meter über Meeresspiegel hoch.

Man muss kein erfahrener Bergsteiger sein, um seine Spitze zu erreichen. Um den Gipfel zu erreichen, müssen Sie gesund und mit einer guten Kondition sein, stark mit Kraft und einem kleinen bisschen Glück.
Alles, was Sie wirklich brauchen, ist die Begeisterung - wir machen den Rest.

Mount Meru

Der Berg Meru ist der fünft höchste Berg auf dem afrikanischen Kontinent und der zweit höchste in Tansania. Er dominiert den Arusha-Nationalpark mit seinen riesigen Klippen. Der Berg wird oft als Aufwärmwanderung in Vorbereitung für den Kilimanjaro verwendet. Jedoch sind die technischen Erfordernisse großartiger auf dem Berg Meru, als auf den Kilimanjaro Routes. Auf der viertägigen Trekkingtour können Sie mehr, als wahrscheinlich Giraffen, Büffel, Antilopen und Paviane sehen. Deshalb begleitet Sie ein Parkförster zu Ihrer Sicherheit.

Kilimanjaro-2
Vulkan-Krater

Berge - Attraktionen in Tansania

Lengai-8

Ol Doinyo Lengai

Der 2890 m hohe Ol Doinyo Lengai liegt im Norden Tansanias im Ostafrikanischen Grabensystem. Etwa 120 km von Arusha entfernt, befindet er sich direkt an der 400 m hohen steilen Abbruchkante der westlichen Steilstufe des Ostafrikanischen Riftes.

Für die Massai ist der heilige Vulkan Ol Doinyo Lengai (der “Berg Gottes”) Schöpfung und Wohnort ihres Gottes Engai, der die Menschen und ihre Herden beschützt, und ihnen zuweilen mit seinen Ascheexplosionen auch eine Macht demonstriert.

 

 

 

Logo